Papiermuseum in Duszniki Zdrój

Das Papiermuseum in Duszniki Zdrój ist ein solches einzigartige Museum in Polen, das in einer professionellen Weise durchgeführt ist. In dieser Stelle werden die Sammlungen dargestellt, die die Geschichte der Papierindustrie, Druckindustrie und Duszniki Zdrój umfassen. Wichtig ist auch das Bildungsangebot und die Wissenschafts- und Forschungstätigkeit der Stelle. Dank den reichen und einzigartigen Sammlungen im Bereich der Geschichte der Papierindustrie ist diese Institution sowohl in Polen als auch in Europa bekannt.


Dieser Ort sollte besucht werden, weil die Sammlungen fast verloren werden. Die Papierfabrik war für lange Zeit verlassen und erst im Jahre 1953 bemerkte dies die Behörde der Stadt. Für ein paar Jahre suchte man nach den Sponsoren und Anhängern der Idee der Erneuerung der Papiermühle als ein Denkmal. Man schlug die unterschiedlichen Konzepte vor: die Übertragung der Objekte für den Fruchtlager oder Abbruch. Im Jahre 1962 bekam der Woiwodschaft Konservator der Denkmäler die Fonds für Reparaturen.

Heute kann man die erneute Papierfabrik, wie auch die reichen Buchsammlungen besuchen und viele interessanten Geschichte hören, die von dem Führer erzählt werden. Man soll das Papiermuseum in Duszniki Zdrój besuchen, mindestens wegen seines einzigartigen historischen Werts.

Wir bieten Ihnen:

Besuche die offizielle Website Papiermuseum in Duszniki Zdrój Eingeben

Buchdaten WÄHLEN ANREISETAG Eingeben

Sofortkontakt Füllen Sie das Formular Eingeben