Spielzeugmuseum in Kudowa Zdrój

Das Spielzeugmuseum in Kudowa Zdrój ist eine magische Stelle für Kinder mit Eltern. Die Erwachsenen, die junggeblieben sind, finden hier auch etwas für sich selbst. Die große Sammlung der alten Spielzeuge wird die jüngere Generation aufklären und dem älteren Generation daran erinnern, wie die Kinder vor den Computer-Zeiten spielten.

Das Museum wurde im Jahre 2002 gegründet. Auf dem Bereich von fast 400m2 wurde die größte in Polen Ausstellung der Spielzeuge gesammelt. Insgesamt befinden sich dort ein paar Tausende Exemplare. In der Kollektion kann man die Haustheater, handgemachten Krippen, Puppen, Blechspielzeuge, Militaria, Holzblöcke, Plüschtiere und viele anderen Objekte bewundern. In dieser kleinen Welt kann man fast alle Formen der europäischen Spielzeuge finden - vom Altertum bis 80. Jahre des 20. Jahrhunderts.


Das Museum kann individuell oder in Gruppen besichtigt werden. Für die organisierten Gruppen wird die Unterrichtsstunde durchgeführt, die eine interessante Alternative für die typische Schule sind. Während der Unterrichte werden die historischen Ereignissen dargestellt, die mit den bestimmten Spielzeugen aus der Epoche verbunden werden. Das Thema wird an Alter der Besucher angepasst.

Es lohnt sich, die Geschichte der Spielzeuge zu kennen, da sie immer die Kultur und Tradition widerspiegelten.

Wir bieten Ihnen:

Besuche die offizielle Website Spielzeugmuseum in Kudowa Zdrój Eingeben

Buchdaten WÄHLEN ANREISETAG Eingeben

Sofortkontakt Füllen Sie das Formular Eingeben